Odoo-Bild- und -Textbaustein



Lagerung und Transport von Lithium-Ionen-Batterien


RathoLith® & Rathos® Brandschutz-Behälter Für Lagerung, Transport, Sammlung oder Separation einzelner Batterien bzw, Baugruppen mit Batterien bieten wir Brandschutzbehälter in unterschiedlichen Größen an. Grundsätzlich sind diese mit dem untersuchten Löschmittel Klasse D extover® (Glaskugel-Packungen ~ Siliziumdioxid) gefüllt.

 

Lithium-Batterien findet man in allen Bereichen des täglichen Lebens. Das Gefahrenpotential bei der Lagerung und dem Transport, insbesondere defekter Batterien, besteht latent. Bei heutigen Fertigungsstandards geht man davon aus, dass bei ordnungsgemäßem Umgang und sachgemäßer Handhabung Lithium-Batterien als vergleichsweise sicher anzusehen sind. Werden sie jedoch außerhalb ihrer Spezifikation betreiben, können sie gefährlich werden. Wichtigste Beispiele, die zur Entzündung führen können: Elektrischer Stress  (Überladung, Kurzschlüsse durch versehentliche Überbrückung der Kontakte) ~ Mechanischer Stress  (Herunterfallen, Anschlagen, etc.) ~ Thermischer Stress  (Äußere Erwärmung über 135°C) .
Odoo Text- und -Bildbaustein
Odoo-Bild- und -Textbaustein

 

All diese Faktoren können zum Versagen der Batterie-internen Sicherheitssysteme führen. Da Lithium-Batterien Gefahrgut, jedoch kein Gefahrstoff sind, waren keine Technischen Regeln, wie z.B. bei Gefahrstoffen vorhanden. Daher haben die Sachversicherer das Merkblatt VdS 3103(02) Stand 2016-05(2) veröffentlicht.
Darin beschreiben sie grobe Rahmenbedingungen des Umgangs und des vorbeugenden Brandschutzes. Weitere Hinweise finden Sie in unserem Leitfaden mit Konzeptvorschlag (senden wir Ihnen auf Wunsch zu).

 

 

Zusammen mit dem Außen-Behälter und ggf. Brandschutzverstärkungen bilden wir Systeme, skalierbar an die unterschiedlichsten Anforderungen Ihres Workflows. Das Zusammenspiel mit Sicherheitsschränken wurde geprüft (Patent angemeldet). Sicherheitsschränke ION-Line Sicherheitsschränke mit einer normativ definierten Feuerwiderstandsfähigkeit von mindestens 90 Minuten gelten gem. TRGS 510 als separater Lagerabschnitt, jedoch nur bei richtiger Nutzung! Die LION-Serie wurde für Brände von außen nach innen gem. EN 14470-1 geprüft.

Der Schutz von innen nach außen wurde durch eine zusätzliche Prüfung in Anlehnung an EN 1363-1-2012-10 und dem DIBt-Entwurf "Grundsätze f. Prüfung und Beurteilung von Brandschutzgehäusen ermittelt. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer separaten Broschüre (senden wir auf Wunsch gern zu). 
Odoo Text- und -Bildbaustein
Die Ausschreibungstexte unserer Notduscheneinrichtungen finden Sie in unserem Infocenter/Downloadbereich.

Unsere Brandschutzbehälter finden Sie 
hier direkt im Shop!